Ausgezeichnete Anlageberatung

Münchner Bank eG überzeugt durch Nähe, Vertrauen und Qualität

München, 20. März 2015

Expertise zeigen, Vertrauen schaffen und ein zuverlässiger Finanzpartner für die Menschen in der Region sein – diese Ziele stehen bei der Münchner Bank eG auch in Zeiten von Niedrigzinsen, veränderten Kundenanforderungen und der rasanten technischen Entwicklung an erster Stelle. Mit 37 Filialen in und um München ist sie für ihre Kunden immer direkt vor Ort und bietet eine persönliche und kompetente Beratung, beispielsweise zum Thema Vermögensanlage.

Gerade Anleger stehen durch die anhaltend niedrigen Zinsen derzeit vor vielen Fragen. Klassische Geldanlagen werfen kaum noch nennenswerte Erträge ab und wer dabei zu stark auf Sicherheit setzt, riskiert sogar reale Vermögensverluste. Doch was tun, wenn die Zinsen im Keller und risikofreudige Anlagen allein keine Alternative sind? Die Experten der Münchner Bank eG empfehlen, die Struktur des eigenen Vermögens zu überprüfen und es auf mehrere Säulen zu verteilen – das heißt auf unterschiedliche Anlageklassen und gestaffelte Laufzeiten. Gemeinsam mit den Kunden erstellen sie ein persönliches Anlegerprofil und orientieren sich dabei ganz an seinen Lebensplänen und finanziellen Vorstellungen.

Dass die Kunden in Sachen Anlageberatung bei der Münchner Bank eG gut aufgehoben sind, bestätigte kürzlich auch eine Studie der „Euro am Sonntag". Insgesamt 14 Filialbanken wurden bundesweit zum Thema „Anlageberatung" getestet. Die Münchner Bank eG schnitt hier im Kundenservice sowie in der konservativen, renditeorientierten und offensiven Anlageberatung „sehr gut" ab und erhielt dafür das Qualitätssiegel Anlageberatung „sehr gut".