„Ihre Bank in München“ – die Münchner Bank eG

Solider Finanzpartner direkt vor Ort

München, 24. März 2015

Seit über 150 Jahren fest in der Region verwurzelt und mit 37 Filialen genau da präsent, wo auch ihre Kunden leben und arbeiten – als älteste Genossenschaftsbank Bayerns ist die Münchner Bank eG eng mit den Menschen vor Ort verbunden und bietet maßgeschneiderte Finanzlösungen für Jung und Alt. Denn auch in Zeiten von Niedrigzinsen und steigenden Kosten setzt die Bank auf Nähe, eine qualitative Beratung und ihr Erfolgsmodell:
die Mitgliedschaft.

Lokal verankert und überregional vernetzt

Als regionaler Finanzpartner steht die Münchner Bank eG ihren Kunden in allen Fragen rund ums Geld zur Verfügung – und das an insgesamt 53 Standorten in und um München. Privat- und Firmenkunden profitieren hier neben kompetenter Beratung von einer breiten Dienstleistungspalette, vom ersten Girokonto über Finanzierungslösungen bis hin zur eigenen Altersvorsorge. Zusätzlich stellt die Bank ihren Kunden auch online attraktive Angebote und Beratungshilfen zur Verfügung. Für diesen ganzheitlichen Service aus einer Hand arbeitet die Münchner Bank eG mit zahlreichen Verbundpartnern zusammen und findet so für jeden Kundenwunsch die optimale Lösung.

Beratung auf Augenhöhe

Tägliches Ziel ist es, die Mitglieder und Kunden zu begeistern und ihnen das zu bieten, was sie von ihrer Bank als regionaler Finanzpartner erwarten: Nähe, Vertrauen und Kompetenz. Die Genossenschaftsbank setzt auf eine offene und partnerschaftliche Beratung, die die Wünsche und Ziele des Kunden immer im Blick behält. Gemeinsam mit ihnen entwickelt sie individuelle Finanzkonzepte, die nicht nur zur aktuellen Lebenssituation des Kunden passen, sondern auch seine Zukunftspläne berücksichtigen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Münchner Bank eG sind somit keine anonymen Berater, sondern entscheiden mit ihren Kunden gemeinsam, welches Produkt das richtige ist.

Gemeinschaft als Erfolgsmodell

Beteiligen, mitbestimmen und exklusive Mehrwerte genießen: Als Mitglied der Münchner Bank eG sind die Kunden Teil des genossenschaftlichen Erfolgsmodells und gestalten die Geschäftspolitik der ältesten Genossenschaftsbank Bayerns aktiv mit: Denn durch den Erwerb von Geschäftsanteilen erhalten sie – unabhängig von Höhe und Anzahl ihrer Anteile – jeweils eine Stimme. So können sie wichtige Entscheidungen in der Bank begleiten und diese mit eigenen Ideen unterstützen. Darüber hinaus profitiert jedes der insgesamt 48.000 Mitglieder von zahlreichen Vorteilen. Sie erhalten nicht nur eine Erfolgsbeteiligung, sondern können auch attraktive Mehrwerte in unterschiedlichen Lebensbereichen nutzen.

Ausgezeichnete Anlageberatung

Auch im Bereich Vermögensanlage setzt die Münchner Bank eG auf Expertise, Vertrauen und individuelle Kundenbetreuung. Das bestätigte erst kürzlich eine Studie „Euro am Sonntag". Insgesamt 14 Filialbanken wurden bundesweit zum Thema „Anlageberatung" getestet. Die Münchner Bank eG schnitt hier im Kundenservice sowie in der konservativen, renditeorientierten und offensiven Anlageberatung „sehr gut" ab und erhielt dafür das Qualitätssiegel Anlageberatung „sehr gut". Außerdem überzeugte die Münchner Bank eG bei einer bundesweiten Marktforschungsstudie des „Handelsblatts" bei der „Beratungsqualität" mit dem dritten Platz und wurde mit dem Qualitäts-Siegel "Top-Beratung" ausgezeichnet.