10.000 Euro für die Gewinner des Jubiläums-Gewinnspiels der Münchner Bank

München, 19. September 2012

150 Tage hat die Münchner Bank ihr 150-jähriges Jubiläum mit dem Jubiläums- Gewinnspiel gefeiert. Nun freuen sich die Gewinner über ihre Preise im Wert von bis zu 1.500 Euro.

Peter Heinrich (untere Reihe, Mitte), Vorstandsvorsitzender der Münchner Bank, freut sich mit den Gewinnern des Münchner Bank Jubiläums-Gewinnspiels.

Ein 150-jähriges Jubiläum ist etwas ganz besonderes.
Deshalb feierte die Münchner Bank, die seit 1862 eng mit der Region und ihren
Menschen verwurzelt ist, ihren Geburtstag nicht alleine: Vom 12. März bis 10.
August konnte Jeder beim großen Jubiläums-Gewinnspiel sein Glück versuchen –
und Preise im Gesamtwert von rund 10.000 Euro gewinnen. Aus 1.007 Teilnehmern
kürt die Münchner Bank heute die 15 Gewinner, die Preise im Wert von bis zu 1.500
Euro erhalten.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Jubiläums-Gewinnspiel so gut angenommen wurde und wir so viele Münchner zum Mitfeierfeiern animieren konnten“, erklärt Peter Heinrich, Vorstandsvorsitzender der Münchner Bank.

„Unser größter Geburtstagswunsch war es, auch die Menschen in München und der Region an unserem Jubiläum teilhaben lassen. Das ist uns mit unserem Jubiläums-Gewinnspiel und über 1.000 Teilnehmern geglückt. Eine gelungene Aktion, die in der Preisverleihung unserer 15 Gewinner heute ihren krönenden Abschluss findet.“

Besonders glücklich ist Janine Linse. Als Gewinnerin des 1. Preises erhält sie einen
Reisegutschein im Wert von 1.500 Euro. „Mit diesem Preis kann ich mir endlich einen
Traum erfüllen“, freut sich die Münchnerin anlässlich der Gewinnübergabe. „Eine
lange Reise in ein fernes Land – gemeinsam mit meiner Tochter.“

Der zweite Preis geht nach Gröbenzell. Kerstin Michalsky darf sich ihr Fahrrad im
Wert von 1.000 Euro im Fahrradhaus Schütz selber aussuchen. „Das trifft sich wunderbar“,
erklärt Kerstin Michalsky überglücklich. „Ich wollte mir diesen Herbst sowieso
ein Fahrrad kaufen. Jetzt diesen Gutschein zu gewinnen war ein Glücksfall genau zur
richtigen Zeit.“

Das sind die neuen Auszubildenden.

Über einen Ipad als dritten Preis freut sich Larissa Lorenz.

Darüber hinaus erhielten sieben Gewinner Geschäftsanteile der Münchner Bank im Wert von 500 Euro und weitere fünf Preisträger sind seit heute glückliche Eigentümer eines Ipod touch.