Münchner Bank erreicht zweithöchste Kundenzufriedenheit in Bayern

München, 6. Dezember 2013

Fast 40.000 Bankkunden haben ihre Stimme abgegeben: Die Münchner Bank erhält in einer Umfrage des Online-Portals „Meine Bank vor Ort" Bestnoten in Sachen Kundenzufriedenheit.

Wie zufrieden sind Kunden eigentlich mit ihrer Hausbank? Dieser Frage ist das Online-Portal „Meine Bank vor Ort" gemeinsam mit dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG auf den Grund gegangen. Im Rahmen einer Umfrage wurden alle Bankkunden in Deutschland dazu aufgerufen, „ihre" Bank zu bewerten. Die Münchner Bank hat dabei besonders gut abgeschnitten: Mit der Note 1,68 liegt sie im Bereich Kundenzufriedenheit auf Platz 2 aller Banken im Bundesland Bayern.

„Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis", betont Peter Heinrich, Vorstandsvorsitzender der Münchner Bank. „An unseren 52 Standorten in und um München leben wir jeden Tag den Anspruch, unsere Kunden ganzheitlich zu beraten, ihnen dabei auf Augenhöhe zu begegnen und so die besten Finanzlösungen zu finden. Dass unsere Kunden dies auch so wahrnehmen, freut uns natürlich sehr. Für dieses Urteil sind wir dankbar und es ist für uns Anspruch und Herausforderung für die Zukunft."

In der Ausgabe Nr. 50/2013 des FOCUS Money stellt das Magazin die Ergebnisse der Umfrage ausführlich in einem „Meine Bank Vor Ort"-Beitrags vor.

„Ich bin begeistert von der kreativen Bandbreite, die uns die Schüler in diesem Jahr mit „Kunst im Landkreis" geboten haben", erklärt Kathrin Kropf, Kreisvorsitzende des Kulturpolitischen Arbeitskreises der CSU München-Land. „Ein großes Dankeschön an unseren Sponsor, die Münchner Bank, die die Umsetzung dieser Aktion auch 2013 ermöglicht hat."