Münchner Bank: 500 Euro für den TSV Pliening-Landsham e.V.

München, 21. Januar 2013

Bei diesem gemeinnützigen Verein wird die Jugendarbeit seit vielen Jahren groß geschrieben, mit beeindruckenden Ergebnissen. Ein Engagement, das die Münchner Bank eG mit einer Spende von 500 Euro ehrt.

Günter Lober, Marktbereichsleiter Nord der Münchner Bank, und Stefan Lemnitzer, Leiter der Geschäftsstelle der Münchner Bank in Kirchheim, mit dem Showteam des TSV Pliening-Landsham e.V. bei der Spendenübergabe von 500 Euro.

Schwingende Röcke, wirbelnde Drehungen und akrobatische Luftsprünge sind das Spezialgebiet der Gymnastik-Abteilung des TSV Pliening-Landsham e.V., die das Talent von rund 150 jungen Tänzerinnen und Tänzern fördert. Mit Erfolg: Seit 2011 trägt das Showteam des Vereins den Titel DTB (Deutscher Turner-Bund) Showgruppe 2011. 2012 wurde die Gymnastik-Abteilung des TSV Pliening-Landsham e.V. für das Projekt „Showteam goes Afrika“ mit dem Förderpreis für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit des Landkreises Ebersberg ausgezeichnet und 2013 wird das Showteam des TSV Pliening-Landsham e.V. erneut beim „Rendezvous der Besten“ im Rahmen des Turnfestes auf Bundesebene teilnehmen. Eine großartige Leistung, die die Münchner Bank jetzt mit einer Spende von 500 Euro honoriert.

„Es ist uns eine große Ehre, das Showteam des TSV Pliening-Landsham e.V. bei seiner Teilnahme beim „Rendezvous der Besten", dem Bundesfinale Deutschland zu unterstützen, denn als Genossenschaftsbank liegt uns die Jugendförderung seit jeher am Herzen", erklärt Stefan Lemnitzer, Leiter der Münchner Bank-Geschäftsstelle in Kirchheim. „Dass wir den 25 jungen Tänzerinnen helfen, zu diesem Anlass ihr Talent als Repräsentantinnen des TSV Pliening-Landsham e.V. unter Beweis stellen zu können, freut uns besonders. Denn als Traditionsunternehmen mit einer 150-jährigen Geschichte wissen wir: Eine Investition in unsere Jugend ist auch immer eine Investition in die Zukunft unserer Region."

Auch Birke Kotre, Leiterin der Abteilung „Gymnastik-Showteam" ist glücklich über die großzügige Spende, denn dank der Unterstützung der Münchner Bank kann der TSV Pliening-Landsham e.V. sein Team nun auf die Reise nach Mannheim und Ludwigshafen schicken.

„Wir danken der Münchner Bank für ihre Unterstützung und drücken unseren Mädels für die „Rendezvous der Besten" ganz fest die Daumen", erklärt Birke Kotre anlässlich der Spendenübergabe. „Die 500 Euro sind ein echter Ansporn – nicht nur für unsere Showgruppe sondern für den gesamten Verein und die Fortsetzung der Jugendarbeit im TSV Pliening-Landsham e.V."

„Ich bin begeistert von der kreativen Bandbreite, die uns die Schüler in diesem Jahr mit „Kunst im Landkreis" geboten haben", erklärt Kathrin Kropf, Kreisvorsitzende des Kulturpolitischen Arbeitskreises der CSU München-Land. „Ein großes Dankeschön an unseren Sponsor, die Münchner Bank, die die Umsetzung dieser Aktion auch 2013 ermöglicht hat."