Und wofür sparst du? Zeig' es uns beim Kinder-Malwettbewerb der Münchner Bank

München, 16. Oktober 2013

Mit kreativen Ideen das eigene Sparbuch aufbessern? Der Kinder-Malwettbewerb der Münchner Bank macht’s möglich. In der Weltsparwoche vom 23. bis 30. Oktober 2013 können in den Geschäftsstellen in Bad Tölz, Tutzing und Markt Schwaben Spar-Träume endlich in Erfüllung gehen.

Sparen lautet das Motto der Woche. Vom 23. bis zum 30. Oktober 2013 können die Kinder in den Münchner Bank-Geschäftsstellen in Bad Tölz, Tutzing und Markt Schwaben wieder ihr Sparschwein schlachten und das eigene Vermögen direkt aufs Sparbuch übertragen. Doch nicht nur das: Mit dem Kinder-Malwettbewerb der Münchner Bank haben sie zusätzlich die Möglichkeit, bis zu 100 Euro zu gewinnen.

Und wofür sparst du?

Alle Kinder sind eingeladen, ein Bild zum Thema „Wofür ich spare“ auf ein DIN A4-Blatt zu malen und es in den Münchner Bank-Geschäftsstellen in Bad Tölz, Tutzing oder Markt Schwaben abzugeben.

Abgabeschluss ist der 30. Oktober 2013. Im Anschluss werden die schönsten Bilder in den drei Geschäftsstellen ausgestellt, die Siegerehrungen finden in der Woche ab dem 11. November 2013 statt. Mitmachen lohnt sich: Denn pro Geschäftsstelle werden drei Sieger gekürt, denen Gewinne in Höhe von jeweils 25, 50 und 100 Euro winken.

„Ich bin begeistert von der kreativen Bandbreite, die uns die Schüler in diesem Jahr mit „Kunst im Landkreis" geboten haben", erklärt Kathrin Kropf, Kreisvorsitzende des Kulturpolitischen Arbeitskreises der CSU München-Land. „Ein großes Dankeschön an unseren Sponsor, die Münchner Bank, die die Umsetzung dieser Aktion auch 2013 ermöglicht hat."