Erster Drive-in-Geldautomat in Bad Tölz

München, 07.11.2014

Innovativ, modern und überdacht – so präsentiert sich der neue und erste Drive-in-Geldautomat der Münchner Bank eG in Bad Tölz. Ab dem 07. November bietet er den Kunden im EDEKA-BAYWA-Zentrum (Gewerbegebiet An der Sachsenkamer Straße) einen ganz besonderen Service – das mobile Geldabheben direkt vom Auto aus.

„Für unsere Kunden bedeutet das ab heute: Kein Aussteigen bei schlechtem Wetter, keine aufwendige Parkplatzsuche mehr, keine gebundenen Öffnungszeiten", erklärt Daniela Strixner, Geschäftsstellenleiterin der Münchner Bank eG in Bad Tölz. „Ich bin sehr stolz, den ersten Drive-in-Geldautomat der Münchner Bank eG mit eröffnen zu dürfen. Unsere Kunden müssen nun nicht mehr unbedingt in die Tölzer Innenstadt fahren, um Bargeld abzuheben. Dies können sie jetzt auch im Gewerbegebiet am EDEKA-BAYWA-Zentrum erledigen – und zwar ganz schnell und bequem. Wir freuen uns sehr, unseren Kunden hier in Bad Tölz damit noch mehr Service und Komfort bieten zu können."

Mit der modernen Geldstation erweitert die älteste Genossenschaftsbank Bayerns ihr dichtes Service-Netz um einen weiteren Standort.

Für alle, die sich eine maßgeschneiderte finanzielle Beratung wünschen, steht die Tür der Geschäftsstelle in der Marktstraße 75 in Bad Tölz offen – montags bis freitags von 08.30 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr, donnerstags bis 17.30 Uhr. Das Team freut sich auf Ihren Besuch.