Berufserfahrene und Quereinsteiger

Als innovative Persönlichkeit, engagierter Quereinsteiger oder gestandener Spezialist haben Sie die Chance Teil unseres Teams zu werden und sich intern zu vernetzen

  • sei es im direkten Kundenkontakt im Bereich Privat- oder Firmenkunden
  • oder auch in unseren Fachbereichen.
 
Neue Arbeitsformen wie
  • bereichs- sowie schnittstellenübergreifende Projektierungen,
  • moderne Arbeitsmethoden,
  • Hospitationen,
  • Training on the job
ermöglichen es Ihnen
  • das gesamte Aufgabenspektrum Ihrer Kollegen kennenzulernen,
  • Ihre Expertise zu erweitern,
  • Ihre Rolle zu festigen,
  • sich in eine neue Rolle hinein zu entwickeln. 
 
Als Arbeitgeber, der sich aktiv auf die Digitalisierung einstellt und neue Weg geht, fördern wir Ihre Flexibilität, Schaffenskraft und Eigenverantwortung, um gemeinsam mehr zu erreichen.
Das bedeutet, dass Sie in Ihrem jeweiligen Aufgabengebiet die Chance haben, unsere Zukunft mitzugestalten, sich aktiv in unsere Markenbildung einzubringen und Innovationen zu schaffen.

Unsere Mitarbeiter berichten:

Christian Franzl, Filialleiter Milbertshofen

"Zusammen mit meinem Team bin ich für den Ausbau der Marktposition in Milbertshofen verantwortlich. Ich konzentriere mich auf die Betreuung unserer Mitglieder und setze strategische sowie operative Ziele um. Mit meinem Team entwickle ich den genossenschaftlichen Gedanken weiter, um unsere Mitglieder zu begeistern. Jeden Freitag setzen wir uns daher im Team zusammen, um die Highlights und Lowlights der Woche zu besprechen. Der gemeinsame Austausch eröffnet nicht nur Ideen und Lösungen für das tägliche "Doing", sondern leitet zudem das Wochenende ein."

Anissa Boyamba, Spezialistin Digitales & Innovation

"Als die Ansprechpartnerin für digitale Themen in unserem Haus sieht jeder Tag anders aus. Es gibt unzählige spannende Projekte, die ich von A bis Z durchführe oder begleite. Zum Beispiel gehörte die Einführung der "Digitalen Karte" - der kontaktlosen Bezahlmöglichkeit mit dem Smartphone - dazu. Hierbei ging es nicht nur um die technische oder rechtliche Einführung des Themas, sondern auch um die Prominenz-Stellung dessen bei unseren Kollegen und Kunden.

In meinem Aufgabenbereich ist Querdenken mehr als nur erwünscht! Das beinhaltet, dass ich immer up to date bin, somit weiß, was gerade "in" ist und schaue, welche Möglichkeiten in unser digitales Zielbild passen. Das hieß in diesem Fall z.B., dass die Funktionen so einfach und intuitiv wie möglich sein sollten (und das geht natürlich nur, wenn man testet, testet, testet). Gleichzeitig sollte eine zielgruppengerechte Ansprache entwickelt werden, die nicht "typisch Bank" schreit. Diese "lebenden Themen", die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Kollegen und auch die Flexibilität liebe ich besonders an meiner Arbeit. Ganz nach dem Motto: heue in München, morgen in Berlin, übermorgen in Karlsruhe."

Dimen Khudhir, Quereinsteigerin für Kundenbetreuung

"Ich bin begeistert davon die Möglichkeit zu haben, als Quereinsteigerin das Bankwesen kennenlernen und ausüben zu können. Die hierfür benötigten Skills erlerne ich im Tagesgeschäft durch den laufenden Kundenkontakt - sei es im Kundentermin oder über Gespräche im SB-Bereich. Dies erleichtert es mir ungemein, in den Bankalltag hineinzuwachsen und meine vertrieblichen Fähigkeiten aufzubauen. Vor allem ist auf die Unterstützung meines Teams und meiner Kollegen jederzeit Verlass. So fällt es mir leicht, auch ohne fachspezifische Vorkenntnisse, die mir zugeteilten Aufgaben sicher zu erledigen. Ich wachse an meinen Aufgaben, lerne ständig etwas Neues dazu und komme meinem Ziel somit täglich einen Schritt näher."

Aktuelle Stellenangebote

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

mehr

Ihre Entwicklungsmöglichkeiten

Die Basis Ihrer individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeit bildet unser jährliches Mitarbeitergespräch. Im gemeinsamen Dialog zwischen Mitarbeiter und Führungskraft werden Ihre Stärken ausgearbeitet, der Fokus darauf gelegt, was Sie in Ihrem speziellen Aufgabengebiet weiter unterstützen kann und darauf basierend Ihr individueller Entwicklungsplan erstellt:

Den Ausbau Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen unterstützen wir durch den Einsatz individueller Qualifizierungsmaßnahmen oder im Rahmen unseres Förderprogramms. Hierfür nehmen wir das Angebot unserer Kooperationspartner wahr. Dazu zählen beispielsweise

  • die Akademien der Genossenschaften (ABG/ADG),
  • die Haufe Akademie.
  • das Finanz Colloquium Heidelberg,
  • die Frankfurt School of Finance and Management,
  • oder die FOM (sofern die Inhalte in Zusammenhang mit Ihrem Aufgabengebiet stehen).
Zum einen umfasst das Weiterbildungsangebot Seminare in bankeigenen Schulungsräumen sowie Präsenzveranstaltungen in den jeweiligen Akademien und steht Ihnen auch online über e-Learnings zur Verfügung. Zum anderen fördern wir insbesondere die Studiengänge Bankfachwirt, Bankbetriebswirt, dipl. Bankbetriebswirt, Bachelor und Master.

 

Ihre Entwicklungsmöglichkeiten

Mit einem bereits vorliegenden kaufmännischen Abschluss ermöglichen wir Ihnen den Einstieg als Servicebetreuer in unserem KundenServiceCenter oder Kundenbetreuer in unseren Filialen unter folgenden Voraussetzungen: Sie absolvieren erfolgreich unser 24-monatiges Qualifizierungsprogramm in Kooperation mit der Frankfurt School of Finance & Management sowie der IHK München und erwerben somit den Abschluss "Bankkauffrau/-mann (IHK)". Das Qualifizierungsprogramm beinhaltet konkret

  • die praktische Ausbildung im Vertrieb,
  • Hospitationen in ausgewählten Fachbereichen,
  • den Erwerb theoretischer Kenntnisse im Rahmen eines Fernstudiums,
  • die Teilnahme an internen Seminaren und Coaching-Maßnahmen.